trager logo weiss

tischarbeit_hookup

Inhalte der Trager®-Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur TRAGER-PraktikerIn ist ein Prozess, der sich auf zwei Ebenen vollzieht. Zum einen lernt der/die Trager StudentIn seinen/ihren Körper freier und leichter zu bewegen. Zum anderen vermittelt ihm/ihr die Ausbildung, wie er/sie diese Fähigkeit an andere Menschen professionell weitergeben kann.

Die Essenz der TRAGER Methode ist eine innere Haltung, die Dr. Trager „Hook-up“ nannte. (verbunden sein mit der Kraft, die uns umgibt)

 

Hook-up entsteht, wenn wir unser ganzes Wissen zur Verfügung haben und gleichzeitig in einer fragenden, nicht wissenden Haltung bleiben. So kann in jedem Moment ein neues Körpergefühl entstehen.

Das Hauptanliegen der Ausbildung ist ein tiefes Verständnis der TRAGER-Prinzipien zu erlangen und sie in einer professionellen Praxis umzusetzen.

Trager® Verein Österreich |Hauptstrasse 62A | A-5164 Seeham | office@trager.at