trager logo weiss

Trager® Tischarbeit:tischarbeit1

Beim  passiven Teil liegt der Klient/die Klientin auf einem weich gepolsterten Massagetisch und wird sanft berührt und im eigenen Rhythmus bewegt. Es ist ein Spiel mit den Körpergewichten:

Kopf, Arme, Becken,Beine,… werden gedehnt, gerollt, geschwungen.

 

Die wellenartigen Bewegungen erreichen auch tiefe Schichten des Körpers und starre Bewegungsmuster und Blockaden können sich allmählich lösen.

tischarbeit_1

 

Die Trager-PraktikerIn arbeitet  in einer meditativen Haltung, die Dr. Trager als „Hook-up“ bezeichnete. Das Erfühlen und Einsinken in das Gewebe, die Wellenbewegungen und das Gehalten werden rufen beim Klienten/der Klientin eine Erinnerung an Leichtigkeit, Freiheit, Weite und Geborgenheit hervor. Wenn der Körper mit dieser Achtsamkeit und wertfreien Zuwendung berührt wird, werden automatisch heilende und selbstregulierende Prozesse in Gang gesetzt.

Eine Trager Sitzung dauert zwischen 60 und 90 Minuten und kostet ca. zwischen 50 und 80 €.

In diesem Sinne dient TRAGER der Gesundheitsvorsorge.

 

Reflex Response ist ein integrierter Bestandteil der TRAGER Methode.
R&R wird überall dort angewendet, wo wir Muskulatur stimulieren (bei schwachem Muskeltonus) und/oder aufwecken wollen (bei Lähmung/gestörter Sensibilität/Traumata.)
Nach der Stimulierung hilft R&R das Gleichgewicht zwischen Entspannung und Tonus zu fördern.

Der Ablauf der Sitzung wird individuell nach den Bedürfnissen des Klienten/er Klientin gestaltet und kann auch im Sitzen (z.B. im Rollstuhl) erfolgen.

Trager® Verein Österreich |Hauptstrasse 62A | A-5164 Seeham | office@trager.at